Facharztpraxis für
Urologie und Uro-Onkologie
Dr. med. Sibylle Eichler

Ärztehaus, Brunnenstraße 160
Ecke Anklamer Straße
10115 Berlin – Mitte

Facharztpraxis für
Urologie und Uro-Onkologie
Dr. med. Sibylle Eichler

Ärztehaus, Brunnenstraße 160
Ecke Anklamer Straße
10115 Berlin – Mitte

Urologie der Frau

Urologie der Frau

Wenn es beim Wasserlassen schmerzt, wird der Männerarzt zum Frauenhelfer. Als Facharzt für Erkrankungen der harnbildenden und harnableitenden Organe behandele ich seit Jahrzehnten meine Patientinnen. Blasenentzündung, Inkontinenz, Nierensteinen oder Tumoren an Blase oder Niere gehören zu meinen Fachgebieten. Etwa die Hälfte meiner Patienten sind Frauen. 80% der Blasenentzündung entfallen auf Frauen. Das hat anatomische Gründe: Die Frau hat eine kürzere Harnröhre, durch die Keime viel schneller bis zur Blase gelangen und dort eine Entzündung auslösen.

Wie beim Hausarzt oder beim Gynäkologen stehen auch bei uns ein Gespräch und eine Urinuntersuchung an erster Stelle, um den Bakterientyp zu identifizieren. Manchmal wird ergänzend zur Ultraschalluntersuchung eine Blasenspiegelung oder eine Röntgenuntersuchung notwendig. Dank weiterentwickelter und flexibler Geräte ist die Blasenspiegelung nahezu schmerzfrei.

Beschwerden, die typischerweise bei Frauen vorkommen, sind auch Beckenboden- oder Gebärmuttersenkungen, Harnabflussstörungen und Geschlechtskrankheiten auch Chlamydien, Mykoplasmen und Ureaplasmen. Krebserkrankungen, Inkontinenz oder Reizblase können auch Frauen betreffen.


Frauengesundheit:

  • Blasenentleerungstörungen
  • Reizblase
  • akute urologische Infekte (mit und ohne Partnerschaftsproblematik)
  • Rücken- und Nierenbeschwerden
  • Blasensenkung
  • Inkontinenz / Urinverlust
  • Blut im Urin
  • Schwangerschaft:
    • Harnstauungsniere
    • Harnwegsinfekte
  • Früherkennung Stauungsniere
  • urologische Krebsfrüherkennung
  • Blasenkrebsfrüherkennung bei Rauchern
  • Harnwegsinfektionen

Unser Gesundheits-Check ­ im Überblick:

  • Nieren-Check
  • Blasen-Check
  • NMP 22 – Urintest (Blasen-Tumor Suchtest)
  • Medivitan Aufbaukur
  • StroVac-Impfung (Impfung zur Immunsteigerung bei wiederkehrenden Harnwegsinfekten)

Hinweis: Bei diesen Untersuchungen handelt es sich um sogenannte Selbstzahler-Leistungen (IGel-Leistungen), also um individuelle Gesundheitsleistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Diese Leistungen muss die Patientin selber zahlen.


Urologische Erklärungen:

Hier finden Sie einige urologische Erklärungen von Symptomen und Krankheitsbildern, die bei Frauen häufig in Erscheinung treten. Klicken Sie auf das jeweilge Krankheitsbild, um mehr zu erfahren. Unter dem Menüpunkt Erklärungen finden Sie dazu weitere Informationen.

Patienteninformationen
Unsere Praxis bietet Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum der Urologie und Uro-Onkologie. Von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur Nachsorge betreuen wir Sie kompetent und nach den neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Bedarfsfall überweisen wir unsere Patienten in eine Klinik ihrer Wahl. Wir kooperieren dem St. Hedwig Krankenhaus, dem Humboldt Krankenhaus, dem Franziskus Krankenhaus, der Charité, dem Bundeswehrkrankenhaus sowie der Urologie im Klinikum Buch und allen anderen Krankenhäusern in Berlin und Brandenburg.

Alle unsere Leistungen bieten wir sowohl gesetzlich als auch privat Versicherten an.

Dr. Sibylle Eichler

Telefon: 030 / 44 73 40 80

Sprechszeiten:

Montag: 14-19 Uhr
Dienstag: 09-13 Uhr
Mittwoch: 09-14 Uhr
Donnerstag: 09-14 Uhr
Freitag: 09-13 Uhr

Und nach Vereinbarung.